Gehalten + Getragen

 Körperarbeit im Wasser

13.07.2024 18.00 - 20.00 Uhr

21.09.2024 18.00 - 20.00 Uhr

Entfalte deine Lebenskraft*


Intensivtage zur Erforschung frühester Prägungen mit 

Sarah Schrot + Dorothea Wiele

Pränatale Reisen für Frauen

24.+ 25.08.2024
09.+ 10.11.2024



Pränatale Körperarbeit für Frauen 

Bereits während der Zeugung, der Schwangerschaft und der Geburt formen sich, über zellulär gespeicherte Körperempfindungen und Bindungserfahrungen, die menschliche Charakterstruktur und somit die Persönlichkeit. Diese frühen Informationen prägen unser Verhalten + Bindungsfähigkeit bis zum heutigen Tag. Was aus neurophysiologischen Gründen dazu führt, dass bewusste Selbststeuerung im Hier und Jetzt nur begrenzt möglich ist. Besonders in engen Beziehungen, bei wesentlichen Veränderungen  oder Übergängen in unserem Leben, re- agieren wir als Erwachsene teils gemäss unseren frühen Erfahrungen, was mit starken Empfindungen einhergehen kann. In Form von diffusen Ängsten, Wutausbrüchen, Gefühlen von Orientierungs- und Haltlosigkeit, Verlassenheitsängsten, sich fremd, nicht zugehörig, verbindungslos fühlend, können sich die gleichen Verhaltensmuster immer und immer wieder wiederholen..

Sich in einem sicheren, geschützten und wohlwollenden Rahmen in diese erste frühen Prägung hinein und hindurch zu bewegen, sich mit heutiger Bewusstseinsfähigkeit zu verstehen und anzuerkennen, ermöglicht Integration und Heilung. 
Diesem Prozess sollen diese Wochenenden gewidmet sein.

Die Reise... gibt 4 Teilnehmerinnen die Möglichkeit in einem Einzelprozess auf tiefer seelischer Ebene und auf der Körperebene die Sensibilität und Verletzlichkeit jener frühen Lebensabschnitte nachzuerleben. Die darin verborgenen Kräfte und Energiepotentiale können durch positiv korrigierende Erfahrungen wieder gelöst werden - eine Möglichkeit zur Heilung und Neuorientierung im Leben kann sich eröffnen.
4 Teilnehmerinnen, die diese Arbeit kennenlernen wollen, sind als aktive Beleiterinnen, jedoch ohne eigenen Prozess, ebenfalls willkommen.

Preise:  450.- bis 600.- € für Reisende - je nach Selbsteinschätzung
               180.- bis 250.- € für die Begleitung in der Gruppe

Anmeldung unter [email protected]


Modul "Einzeltherapie im pränatalen Feld"

mit Ania Diamantis - Glanzmann
 
und Sarah Schrot

So 27.10. - Fr 01.11.2024


Weiterbildung prä- und perinatale Körpertherapie nach Franz Renggli

Die pränatale Körpertherapie nach Franz Renggli ist eine wunderbare Methode, mit der Du deine Klient*innen achtsam in ihre frühsten Prägungen und Verletzungen begleiten kannst. Sie kann auch sehr gut in der Einzeltherapie angewendet werden. Wie das geht, wo die Grenzen in der Einzeltherapie liegen, was die Unterschiede zu einer Gruppe sind und noch vieles mehr, zeige ich Dir in diesem Modul. Dabei wirst Du von einem kompetenten Team unterstützt. Nebst der Einführung ins Thema wirst Du bei der Einzelarbeit zusehen, selbst ausprobieren und üben können und auch Raum für Selbsterfahrung haben. Der Schwerpunkt des Moduls liegt in der praktischen Arbeit.                                 
                                                                                                        Ania Diamantis - Glanzmann


Datum: So 27.10. Start 15.00 Uhr bis Fr 01.11.2024 Ende 14.00 Uhr
Ort: Praxis Mittelstraße 10, 33602 Bielefeld
Team: Sarah Schrot, Ania Diamantis - Glanzmann
Voraussetzung zur Teilnahme: Offen für Therapeut*innen mit Vorwissen in pränataler Körpertherapie nach Franz Renggli oder Menschen mit ähnlicher Vorbildung.

Preis: 790.-€ oder 850 CHF inkl. Pausenverpflegung, Seminarpauschale und Raumkosten
Übernachtung: für max. 4 Personen für insgesamt 40.-€ in den Seminarräumen möglich. Bitte bei Anmeldung Wunsch vermerken. https://www.jugendherberge.de/jugendherbergen/bielefeld oder über airbnb bielefeld
Anmeldung: bitte bis zum 18.09.2024  unter [email protected] oder
                        [email protected]
Bist Du dabei? Wir freuen uns auf Dich!

Hebammen - Wissen für (Pränatal-) Therapeuten

20. - 23.02.2025

Praxis Mittelstraße 10, Bielefeld